Website Technikvermittlung - Textbüro Hanisch | Texter Köln | Autor und Journalist
17787
post-template-default,single,single-post,postid-17787,single-format-standard,bridge-core-2.5,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1200,qode-theme-ver-23.5,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.1,vc_responsive

Website Technikvermittlung

WEBSITE TECHNIKERVERMITTLUNG

 

„Wenn die Arbeit ein Vergnügen ist, wird das Leben zur Freude!“ Maxim Gorki

 

STARTSEITE

Kann man auf Veränderung hoffen, ohne selbst etwas dafür zu tun?
In Jobangelegenheiten lautet die Antwort: schon längst nicht mehr. Wer sich so verhält, gleicht einem Menschen, der an einem Bahnhof auf ein Schiff wartet. Unsere dynamische Arbeitswelt spielt vielmehr dem Aktiven in die Hände. Jenem Stellenbewerber und Veränderungswilligen, der die immer neuen Chancen erkennen und analysieren, auf sich beziehen und konstruktiv nutzen kann.

Es geht um Sie
Vor allem technische Berufe verlangen den eigenen Einsatz. Sie unterliegen einem rasanten Wandel mit Vor- und Nachteilen für Arbeitnehmer wie für Arbeitgeber. Erstere wollen sich entwickeln und verbessern. Und letztere vakante Positionen im Unternehmen so exakt wie möglich besetzen. Damit beide zusammenkommen und zufrieden sein können, braucht es mehr denn je Recruiting-Manager, die nichts dem Zufall überlassen. Die Personal-Profis der TECHNIKERvermittlung in Oberösterreich sind genau das: Karriere-Experten mit Sachverstand und Überblick, die verstehen, wie die eine und wie die andere Seite tickt.

Menschen machen den Unterschied
Die TECHNIKERvermittlung ist aktiv in einem Gebiet von Gmunden über Linz bis nach Niederbayern und zielt ausschließlich auf Festanstellung – Leasing ist keine Option. Die Agentur besteht aus dem Ingenieur Christian Haudum und dem Manager Gottfried Zinkl: mit allen Wassern gewaschene, in vielen Branchen erfahrene Technik-Fans und HR-Spezialisten, die wissen, dass Goethe immer noch recht hat: „Es ist zuletzt doch nur der Geist, der jede Technik lebendig macht“.

Expertise für alle
Übrigens: Bei uns ist jeder willkommen, der sich verbessern will. Und das schließt jede mit ein. Natürlich unterstützen wir Frauen in technischen Berufen, die dort zu unserem Bedauern nach wie vor in der Minderheit sind. Aber wir machen zwischen Männern und Frauen nur einen Unterschied, wenn es der Kontext verlangt. Deswegen gebrauchen wir hier das geschlechtsneutrale generische Maskulinum, das Frauen auf die ökonomischste und deswegen sprachlich eleganteste Weise jederzeit einbezieht.

 

VORTEILE

Spiel, Satz und Sieg: Ihre Vorteile auf einen Blick

Vorteil 1
Wir sprechen Ihre Sprache: Dank unserer technologischen Affinität profitieren Sie von Gesprächen auf Augenhöhe

Vorteil 2
Wir stehen für dauerhafte Qualität: Als Personaldienstleister vermitteln wir ausschließlich in Festanstellung.

Vorteil 3
Wir bringen Licht ins Dunkel: Arbeitnehmer, die über ihre Stärken, Chancen und Ziele grübeln, sehen durch unsere Expertise klarer.

Vorteil 4
Wir bahnen neue Wege: Unternehmen mit unbesetzten Stellen finden passende Mitarbeiter dank innovativer Methoden

Vorteil 5
Wir nehmen Sie bei der Hand: Mit effektiven Bewerbungscoachings bringen wir Stellensuchern den lang ersehnten Erfolg.

Vorteil 6
Wir helfen sparen: Betriebe reduzieren Opportunitätskosten, und Bewerber genießen unsere Services völlig kostenfrei.

Vorteil 7
Wir zeigen Gesicht: Bewerber profitieren von der persönlichen Betreuung eines einzigen Experten entlang aller Schritte der Stellenbesetzung

Vorteil 8
Wir leisten mehr: Aufgrund von differenziertem und ständig aktualisiertem Branchenwissen übertreffen wir die Erfolge der Stellensuche in Eigenregie

 

BEWERBER

Ihr Traumjob: eine Frage der Technik
Präzision ist der entscheidende Wesenszug der Technik. Darum charakterisiert sie Ihre und unsere Art zu reden und zu denken. Auf diese Weise können wir uns detailliert in Ihre Lage hineinversetzen und Sie in viele Technikerberufe vermitteln. Ganz nach dem Industriepionier Henry Ford: „Das Geheimnis des Erfolgs ist, den Standpunkt des anderen zu verstehen.“

Wir machen es klar
Menschen wollen sich weiterentwickeln. Wenn dieser Prozess stagniert – sei es hinsichtlich der Aufgabe, der Verantwortung, der Wertschätzung oder des Gehalts – schlittern wir in eine Krise. Am Anfang der Karriere ist sie noch weit weg. Aber spätestens, wenn es auf die Lebensmitte zugeht, meinen viele auf der Stelle zu treten. Sie ziehen Bilanz, und der Wunsch nach einem Karrierewechsel wird größer. Allerdings: Viele wissen dann zwar „Ich will weg“. Aber wohin sie wollen, ist ihnen oft schleierhaft. Meistens handelt es sich um ein diffuses, negatives Gefühl, dass irgendetwas zur Erfüllung fehlt. Wir verwandeln es in eine positive Einsicht voller Klarheit.

Schöpfergeist statt Schema F
Mangelt es an Überblick, spielt die TECHNIKERvermittlung ihre zentrale Stärke aus: Kreativität. Egal, ob Sie Berufseinsteiger sind, mitten im Job stehen oder in den reiferen Jahren noch einmal die Kurve kriegen wollen – Schema F ist nicht unser Ding. Das würde Ihnen nichts bringen und uns keinen Spaß machen. Für einen neuen Zugang zu sich selbst destillieren wir in Gesprächen unter Technikern verschiedene Aspekte heraus:

  • Was wollen Sie von Ihrem aktuellen Job bewahren?
  • Was soll in Ihrem neuen Job hinzukommen?
  • Wie realistisch sind Ihre finanziellen Vorstellungen?
  • Welche Branchen und Segmente passen zu Ihnen?
  • Welche Betriebsmodalitäten entsprechen Ihnen optimal?
  • Welche Arbeitsformen sind angemessen?
  • Welche Unternehmenskultur verleiht Ihnen den meisten Rückenwind?

Mehr Netzwerk als Hexenwerk
Im Prozess der Sondierung Ihrer beruflichen Situation und Ihrer Möglichkeiten gehen wir bewusst Umwege – um plötzlich an einen Punkt zu gelangen, an dem alles zusammenpasst. Das Verfahren erinnert an einen Zauberwürfel, bei dem das Drehen der Flächen zunächst chaotisch wirkt. Doch auf einmal macht es klick und die Lösung ist da. So kann ein einziges Gespräch zumindest mittelfristig zu mehreren Jobangeboten führen. Manche dieser Jobs hätten Sie selbst vielleicht nie in Betracht gezogen. Dennoch finden Ihre Vorlieben immer zuverlässig Berücksichtigung. Der Grund: Unser großes, in mehr als zehn Jahren organisch gewachsenes und viele Technologiebranchen miteinander verknüpfendes Netzwerk gestattet intensive Kontakte bis auf Teamebene. Durch sie werden wir auch verschiedenen Soft-Facts wie dem passenden Betriebsklima mit verblüffender Treffsicherheit gerecht.

Branchenwissen schlägt Eigenregie
Was kann ein professioneller Personalvermittler, was Sie nicht können? So einiges. Denn wir haben nicht nur den Jobmarkt mit allen seinen Schwankungen und wechselnden Chancen immer detailliert im Auge; wir verfügen auch über Informationen, die nur Insidern zugänglich sind. Dazu zählen unter anderem:

  • Informationen über Stellen, die nicht ausgeschrieben werden, aber dennoch vakant sind.
  • Informationen über das ideale Wann und Wie von Initiativbewerbungen inklusive des perfekten Timings für Follow-ups.
  • Informationen über Positionen, die infrage kommen, obwohl der Bewerber sie noch nicht einmal im Hinterkopf hat.
  • Informationen über markt- und unternehmensadäquate Entlohnungen, die einerseits jede Möglichkeit zur Verbesserung nutzen und andererseits nicht übers Ziel hinausschießen und den Bewerbungserfolg torpedieren

Erfolg aus einer Hand
Je komplexer eine Materie, desto größer die Gefahr sich zu verzetteln und desto wahrscheinlicher, dass wichtige Informationen für ein optimales Ergebnis verloren gehen. Mit uns vermeiden Sie diese Gefahr bei jedem einzelnen Schritt Ihrer Stellensuche. Denn wir betreuen Sie mit all unserer Erfahrung und ausschließlich aus einer Hand. Von der Definition des Jobs und der Position über die Suche, die Interviews und die Vorauswahl bis zur Besetzung der Stelle.

Marktwert auf dem Prüfstand
Sollten Sie im Moment keinen konkreten Karriereschritt planen, aber Ihren Marktwert bestimmen wollen, sind Sie bei uns auch richtig. Dank effektiver Evaluierungsmethoden und viel Expertise schärfen wir Ihren Blick auf Ihr Standing als Techniker. Und das in finanzieller wie in karrieretechnischer Hinsicht. Dazu erfahren Sie, wie Sie Ihren Marktwert gezielt steigern können. Gemeinsam wägen wir unter anderem Fragen wie:

  • Welchen Stellenwert haben Ihre Qualifikationen heute?
  • Wie viel ist Ihre Berufserfahrung aktuell wert?
  • Wie bewerten welche Branchen Ihre bereits absolvierten Aus- und Weiterbildungen?
  • Was bringen Ihnen welche Zusatzqualifikationen momentan und zukünftig ein?

Bewerbungscoaching: Ihr Ziel im Fadenkreuz
Damit Sie bei Ihrem Berufswunsch ins Schwarze treffen, beraten, analysieren und vermitteln wir nicht nur. Bei Bedarf erhöhen wir Ihre Jobchancen auch durch unsere gezielten Bewerbungscoachings. Zum Beispiel dann, wenn Sie Ihre Ausbildung erst gerade abgeschlossen und noch keine Erfahrung haben mit der richtigen Bewerbungsstrategie. Mit der Aufbereitung Ihrer Unterlagen. Mit der Formulierung Ihres Anschreibens. Mit dem Design Ihres Lebenslaufs. Mit der Vorbereitung Ihrer Vorstellungsgespräche. Oder mit was auch immer. Darüber hinaus sind wir jederzeit zur Stelle, wenn Ihre letzte Bewerbung länger zurückliegt und Sie sich unsicher fühlen bezüglich der anstehenden Procedere.

Vertraulich und kostenfrei
Sollten Sie sich um die Vertraulichkeit Ihrer Daten sorgen, können wir Sie beruhigen. Alle Ihre Unterlagen dienen nur der Vorbereitung unserer Sondierungsgespräche. Die Weitergabe an gemeinsam ausgewählte Unternehmen erfolgt ausschließlich nach Ihrer Zustimmung. Und: Unsere Services sind für Sie als Jobsucher komplett kostenfrei!

 

ARBEITGEBERSERVICE

Dem Fachkräftemangel keine Chance
Märkte ändern sich in atemberaubendem Tempo. Um dieser Dynamik zu begegnen, setzen viele Unternehmen auf flachere Hierarchien und Personal, das Lust auf Verantwortung hat. Was ein Dilemma ist: Die Mitarbeiter gewinnen an Bedeutung, doch der Fachkräftemangel macht es immer schwieriger, die Posten zu besetzen. Ist man also gegen diesen paradoxen Trend machtlos? Definitiv nicht! Man muss sich nur zu helfen wissen. Oder besser: eine Hilfe in Anspruch nehmen, wie sie die TECHNIKERvermittlung bietet.

Siegreich im War of Talents
Traditionelle Ansätze der Personalgewinnung versagen heute besonders bei den know-how-intensiven Positionen technischer Berufe. „Post & Pray“ gehört deshalb längst in die Mottenkiste: Ein Jobprofil zu veröffentlichen und auf Reaktionen zu warten ist nichts, womit sich der War of Talents gewinnen ließe. Wir arbeiten vielmehr im Sinn eines zeitgemäßen Active Sourcings, beherrschen die komplette Klaviatur des E-, Social- und Mobile Recruitings und wissen, wie man Talent Pools für den Unternehmenserfolg einsetzt.

Nachhaltigkeit ist ein fester Job
Wie es sich für technikaffine Personalprofis gehört, legen wir großen Wert auf Genauigkeit bei der Suche nach Fachkräften. Unsere Kunden auf Unternehmensseite sollen weder unter vakanzenbedingten Opportunitätskosten leiden, noch Abstriche bei der Qualität der Bewerber machen müssen. Viel eher sollen sie von den Vorzügen profitieren, die passgenaue und deswegen nachhaltige Festanstellungen bieten. Methoden wie die kurzfristige Spitzenabdeckung oder Payroll-Modelle bieten wir aus diesem Grund bewusst nicht an.

Konzentration auf Know-how
Feste Arbeitsverhältnisse im Blick, konzentrieren wir uns ausschließlich auf Fachbereiche, von denen wir etwas verstehen. Dank unserer großen Branchenerfahrung sind das jedoch eine ganze Menge. Dazu passen unsere weit gespannten und gleichzeitig eng geknüpften Netzwerke. In Kombination mit facettenreichen Datenbanken und versierten Recherchemethoden helfen sie uns, Fachkräfte und Unternehmen zusammenzubringen. Fachlich exzellent. Sozial ausgewogen. Und kulturell adäquat.

 

TESTUNGEN

Vogelperspektive für Entscheider
Das Bauchgefühl ist wichtig in Recruitingfragen – egal, ob aus dem Blickwinkel eines Arbeitgebers oder eines Arbeitnehmers. Dennoch braucht es manchmal eine objektive Instanz, die das große Bild ins Auge fasst. Einen Blick von oben, der Faktoren wie Motivationen, Stärken, Verhaltensweisen, Einstellungen oder Ziele freilegt und zueinander ins Verhältnis setzt. Die TECHNIKERvermittlung liefert sie mit dem Einsatz von Kompetenz-Potenzial-Analysen und anderen Testungsverfahren.

Durchblick für Arbeitnehmer
Sie sind Angestellter mit der Absicht Ihren Job zu wechseln, haben aber keinen ausreichenden Überblick über Ihre tatsächlichen Fähigkeiten, Schwächen, Vorlieben und Prioritäten? Dann liefern wir Ihnen mit wissenschaftlichen Methoden substanzielle Einsichten in Ihr persönliches Potenzial. Wir fördern zu Tage, welche Führungseignung Sie auszeichnet, welches Teamverständnis Sie haben, was Sie im Grunde antreibt. Auf diese Weise schaffen wir gemeinsam Klarheit – für Sie, für Ihren zukünftigen Arbeitgeber und für Ihre konkreten Erfolgsaussichten.

Durchblick für Arbeitgeber
Sie sind Unternehmer oder Personalentscheider und wollen den Abgleich zwischen Bewerber und Stellenprofil auf eine möglichst objektive Basis stellen? Dann helfen wir Ihnen dabei mit praxiserprobten Instrumenten wie einer Arbeitsstellen-Analyse oder einem Leadership-Check. Durch sie agieren Sie allgemein nachvollziehbar und sind in der Lage, Bewerber eins zu eins zu den Anforderungen zu bewerten und auf allen Hierarchieebenen leistungsfähige Teams zu etablieren. Objektiv. Empirisch fundiert. Und immer mit erkennbarem Gewinn.

INSIGHTS MDI: Analysetool aus der Praxis
Zum Einsatz kommen im Wesentlichen die Diagnostik-Tools der Persönlichkeitsanalyse von INSIGHTS MDI. Die „Management Development Instruments“ werden in 35 Ländern, 16 Sprachen und rund 20 zielgruppenspezifischen Varianten zur Analyse von Werten, Kompetenzen und Verhaltensarten eingesetzt und geben einen ganzheitlichen Einblick in die Komplexität menschlicher Entwicklungschancen. Wie probat die Technologie arbeitet, erkennen Sie beispielsweise daran, dass sie mehr als 6,5 Millionen Mal von über 100.000 Unternehmen weltweit eingesetzt wird – darunter große Player wie Siemens, Johnson & Johnson, Austrian Airlines, Bosch oder die Deutsche Bank.

 

ÜBER UNS

Ihr Erfolg: Reine Chefsache
Ziele sind dazu da, verwirklicht zu werden. Sei es für eine finanziell lukrative und persönlich erfüllende Karriere. Oder für die Performancesteigerung eines Unternehmens. Die TECHNIKERvermittlung weiß, wie bedeutsam diese Anliegen sind, und delegiert keinen einzigen Aspekt davon. Im Gegenteil: Von der ersten Definition des Jobs bis zur Besetzung des neuen Arbeitsplatzes kümmern sich die beiden Geschäftsführer und Inhaber selbst um den gesamten Prozess: Christian Haudum und Gottfried Zinkl.

Christian Haudum ist Diplomingenieur (FH) und für die Bezirke Linz, Linz-Land, Wels, Steyr, Vöcklabruck und Gmunden zuständig. Seine Studienzeit widmete er vor allem elektrotechnischen Sujets. So studierte er Nachrichtentechnik und Elektronik an der HTL Leonding, war für dreieinhalb Jahre Student der Elektrotechnik der TU Wien und schloss an der Fachhochschule Wels sein Diplom mit dem Schwerpunkt Automatisierte Anlagen- und Prozesstechnik ab. Christian Haudums Berufserfahrungen sind durchsetzt von seiner Leidenschaft für personalwirtschaftliche Themen. Vor der Gründung der TECHNIKERvermittlung im Jahr 2013 arbeitete er unter anderem über drei Jahre als Consultant Technik bei der Squadra Personal Services GmbH, als Technischer Leiter bei der RECOM Development & Trading GmbH & Co. KG sowie als Qualitätsmanager für Software und Teamleiter bei der funworld AG. Auch die Tätigkeit als IT-Trainer an diversen Schulungsinstituten gehört zu Christian Haudums Vita.

Gottfried Zinkl verantwortet die Niederlassung Ried im Innkreis und ist zuständig für die Bezirke Ried, Schärding, Braunau, Grieskirchen, Vöcklabruck, Wels und Niederbayern. Während Christian Haudum von Haus aus Techniker mit einem Faible für Personalmanagement ist, verhält es sich bei Gottfried Zinkl eher andersherum. Seine Ausbildung dokumentiert das: Er studierte General Management am Joseph Schumpeter Institut in Wels sowie am Salzburger IfM (Institut für Management). Vor der Gründung der TECHNIKERvermittlung arbeitete auch er bei der Squadra Personal Services GmbH, wo er als Consultant Engineering fungierte. Davor leitete er zehn Jahre lang das Marketing für die Geroldinger Schüttgutlogistik-Anlagen und verantwortete dort auch das Personalrecruiting. Erste Berufserfahrungen sammelte er über zweieinhalb Jahre als Disponent der Wildenhofer Spedition.

https://technikervermittlung.at